Facebook
Beratungsscheck für Kleinregionen

Beratungsscheck für Kleinregionen

In Niederösterreich wird die interkommunale Zusammenarbeit in Form von Kleinregionen gelebt. Und als Zuckerl gibt es für die Kleinregionen auch einige „benefits“ wie Beratungsschecks, Coaching und ein ergänzendes Qualifizierungsangebot für KleinregionsmanagerInnen.
Sämtliche Maßnahmen dienen dazu, erfolgreiche Kleinregionen in Niederösterreich zu stärken und sie in ihrer Entwicklung zu forcieren.

Unterstützungsangebot für alle Kleinregionen:

Beratungsscheck
• Förderung externer Beratungsleistungen zur Weiterentwicklung der kleinregionalen Kooperation
• Förderung von 60% max. € 1.200.- p.a.
• Kurzantrag an die Förderstelle

Weitere Informationen: Mag. (FH) Annemarie Trojer (Regionalmanagement Niederösterreich, Büro Industrieviertel), T: +43 676 81220219, E: a.trojer@industrieviertel.at

Von der kleinen Idee zum großen Impuls. Kleinregionale Projekte als wichtige Puzzlesteine für die strategische Entwicklung von ganz Niederösterreich. Möglich wird das durch interkommunale Zusammenarbeit, bei der alle an einem Strang ziehen. Kooperation ist das Schlagwort, das vieles in Bewegung setzt. Das REGIONALMANAGEMENT NIEDERÖSTERREICH als Schnittstelle in beratender und begleitender Funktion hilft auch Ihren Ideen auf die Sprünge.

Fotocredit: katyspichal – Fotolia.com

Delicious Digg Facebook LinkedIn reddit StumbleUpon Twitter Email Print Friendly

« zurück

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*