Facebook
Bildung beflügelt die Regionen – Festtag der kommunalen Bildung

Bildung beflügelt die Regionen – Festtag der kommunalen Bildung

Österreichs Bevölkerung wächst, altert, Gesellschaft und Wirtschaft müssen sich neu orientieren und positionieren – besonders auch in den Regionen, so der Bevölkerungsexperte Dr. Rainer Münz: „Angebote in der Erwachsenenbildung und die Bereitschaft zum Lebenslangen Lernen sind dabei von großer Bedeutung.“ Der Regionalverband noe-mitte veranstaltet als Träger des Projektes „Kommunales Bildungsmanagement“ am Freitag, den 19. September 2014 in 3109 St. Pölten, NÖ Landhaus (Landhausplatz 1, Haus 1b, Landtagssaal) von 13:00 bis 16:30 Uhr den Festtag der kommunalen Bildung.

Nach den Eröffnungsworten durch Obmann Bgm. LAbg. Dr. Michalitsch und den Festtagsworten durch Landesrat Mag. Wilfing werden die Zertifikate an die AbsolventInnen des Lehrganges „KBM basis 2014“ verliehen. Abgerundet wird der Festtag mit dem Impulsvortrag „Bildung beflügelt Regionen“ von Univ. Prof. Dr. Münz, mit Podiumsgesprächen und der Vorstellung der Projektbroschüre. Anschließend gibt es die Gelegenheit zur gemeinsamen Vernetzung beim Buffet. Der Empfang wird gegeben von Landeshauptmann Dr. Pröll.

Partner der Veranstaltung sind das Bildungs- und Heimatwerk Niederösterreich, Kommunal Akademie Niederösterreich, Donau-Universität Krems und Forum Erwachsenenbildung.

Aus organisatorischen Gründen ersuchen wir um Ihre Anmeldung auf der Homepage Kommunales Bildungsmanagement: www.kommunales-bildungsmanagement.at

Weitere Informationen: Claudia Greimel (Regionalverband noe-mitte), T: +43 676 81220338, E: greimel@noe-mitte.at

« zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*