Facebook
Ein Blick auf die Kleinregion…Weltkulturerbe-Region Semmering-Rax

Ein Blick auf die Kleinregion…Weltkulturerbe-Region Semmering-Rax

Seit 2007 besteht die Kleinregion Weltkulturerbe-Region Semmering Rax. Diese bietet für die Gemeinden entlang der Semmeringbahn die Plattform für die Zusammenarbeit in den verschiedensten Bereichen. Ein zentrales Thema in der Region ist das Welterbe Semmeringbahn. Vor einigen Jahren wurde unter der Federführung des Vereines „Freunde der Semmeringbahn“ ein Managementplan als „Gebrauchsanweisung“ für den Umgang mit dem von der UNESCO verliehenen Welterbestatus erarbeitet. Aktuell wird im Rahmen des Projektes WKEA an Baugestaltungsempfehlungen für Neubauten und Sanierungsvorhaben im Welterbegebiet gearbeitet. Im Rahmen dieser Initiative werden die besten Fotos aus der Welterberegion gesucht. –> Hier geht es zum Wettbewerb: www.wkea.at

2011 brachte die Kleinregion erstmals einen Regionalen Bildungskalender heraus. Dadurch erhält die Bevölkerung der Kleinregion einen Überblick über das reichhaltige Bildungs- und Veranstaltungsangebot in der Region. Unterstützt werden Sie dabei durch die Leader Region NÖ Süd im Rahmen der Lernenden Region.

Mitgliedsgemeinden der Kleinregion: Breitenstein, Gloggnitz, Payerbach, Prigglitz, Reichenau, Schottwien, Schwarzau im Gebirge, Semmering
Obfrau des Vereines: Bgm. Irene Gölles (Gloggnitz)

Kontakt: Annemarie Trojer, Kleinregionsbetreuerin Industrieviertel im Regionalmanagement NÖ, a.trojer@industrieviertel.at 02622 27156 – 14

« zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*