Facebook
ETZ-Projekt BAUM im Finale der EU-Regiostars Awards 2012!

ETZ-Projekt BAUM im Finale der EU-Regiostars Awards 2012!

Aus 107 Europäischen Projekten wurden die besten und innovativsten Projekte ins Finale des von der Europäischen Kommission ausgeschriebenem Regiostars Awards 2012 gewählt. Darunter das Projekt „Bratislava Umland Management“. Am 16. 01.2012 hatten alle Finalisten die Möglichkeit ihre Projekte vor einer 11 köpfigen Jury persönlich vorzustellen.

Die Chance sich zu präsentieren nutzten wir auch mit unserem ETZ Projekt „Bratislava Umland Management (BAUM)“, welches in der Kategorie Citystar unter die Top 4 EU-Projekte gewählt wurde. Über Aktivitäten und Herausforderungen der Stadt- und der Raumentwicklung zwischen Bratislava und den angrenzenden niederösterreichischen und burgenländischen Gemeinden haben der Jury die Projektmanager Hajnalka Triteos Meidlik (Regionalmanagement Niederösterreich) und Marek Dinka ( Stadt Bratislava) berichtet.
Die feierliche Preisverleihung findet am 14. Juni 2012 in Brüssel statt- wir hoffen darauf das BAUM einer der Gewinner sein wird.

Das Projekt BAUM ermöglicht und fördert die Kommunikation sowie die Abstimmung raumplanerischer Aktivitäten zwischen Bratislava und den angrenzenden niederösterreichischen und burgenländischen Gemeinden. Projektpartner sind das Regionalmanagement Niederösterreich, das Regionalmanagement Burgenland, die Stadt Bratislava sowie das Amt der Niederösterreichischen Landesregierung, Amt der Burgenländischen Landesregierung, der Landkreis Bratislava. Aus dem Industrieviertel beteiligen sich an der Zusammenarbeit die Gemeinden Berg, Wolfsthal, Hainburg, Hundsheim, Prellenkirchen, Bad- Deutsch Altenburg. Gefördert wird BAUM im Rahmen des Programms zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit ETZ SK-AT 2007-2013 und kofinanziert aus Mitteln der Bundesländer Niederösterreich, Burgenland und der Stadt Bratislava.

Infos unter: http://ec.europa.eu/regional_policy/cooperate/regions_for_economic_change/regiostars_12_en.cfm
www.ba-um.eu
Kontakt: Mag. Hajnalka Triteos Meidlik, Projektmanagement BAUM, +43 2622 27156-19, h.triteos-meidlik@industrieviertel.at

Auf dem Foto: v.l.n.r. Martin Hutter (Verwaltungsbehörde ETZ SK-AT), Simon Güntner ( Prof. f Sozialpolitik Hamburg- Jury Kategorie Citystar), Agathe Cahièrre (Vizebürgermeisterin Le Havre-Jury Kategorie Citystars), Hajnalka Triteos Meidlik (Regionalmanagement Niederösterreich), Marek Dinka (Stadt Bratislava)

« zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*