Facebook
Europa und Wir – Dialog der Generationen

Europa und Wir – Dialog der Generationen

2014 wird das Europäische Parlament neu gewählt! Alle fünf Jahre entscheiden die EU-BürgerInnen demokratisch über die VertreterInnen ihrer Interessen im EU-Entscheidungsprozess. Wählen in Europa steht daher im Mittelpunkt des diesjährigen Dialoges der Generationen. Die Entwicklung des Wahlrechts allgemein sowie des Frauenwahlrechts in Europa und in Österreich werden ebenso beleuchtet wie die Aufgaben und die Rolle des Europäischen Parlaments im europäischen Rechtswerdungsprozess.

Wie schätzt die ältere Generation die demokratische Pflicht zu wählen ein? Wie sehen das die jungen Menschen? Warum sollten wir es nicht nur als Recht, sondern auch als Pflicht sehen zu wählen? Wie können wir durch unsere Stimme die Politik in Europa beeinflussen? Welche Informationsquellen gibt es? Wie ist das EU-Parlament aufgebaut? Reden Sie mit und diskutieren Sie mit uns über die Möglichkeiten der Mitgestaltung auf europäischer Ebene!

Freitag, 04. April 2014, 09:30 bis 11:30 Uhr

Kulturszene Kottingbrunn
Schloss 1, 2542 Kottingbrunn

Mit: Landesrätin Mag.a Barbara Schwarz und ExpertInnen des Informationsbüros des Europäisches Parlaments in Wien, der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik und der Europäischen Kommission.

Zur Vorbereitung laufen derzeit in drei Schulen der Region Workshops unter der Leitung von Regionalmanager Andreas Weiß, in denen die SchülerInnen gemeinsam mit SeniorenvertreterInnen zum Thema diskutieren und Projektarbeiten vorbereiten, die am 4. April präsentiert werden. Folgende Schulklassen beteiligen sich heuer an der Aktion: 4 DK der Handelsakademie Wr. Neustadt, 6A Bundesrealgymnasium Berndorf, 3 BK der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Baden.

Weitere Informationen: Regionalmanager DI Andreas Weiß (Regionalmanagement Niederösterreich, Büro Industrieviertel), T: +43 676 812 20209 a.weiss@industrieviertel.at ; www.regionalmanagement-noe.at

« zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*