Facebook
Grenzüberschreitender Kindergartentag

Grenzüberschreitender Kindergartentag

42 ungarische Kinder mit ihren Kindergärtnerinnen kamen am 28.5.2013 nach Wr. Neustadt (Kindergarten Josefstadt) und Weikersdorf um mit den österreichischen Kindern einen gemeinsamen Kindergartentag im zu erleben. Das EU Projekt EDUCORB extended ermöglicht erste interkulturelle Erfahrungen für Kinder.

Kinder und ihre Kindergärtnerinnen kamen von vier ungarischen Partnerkindergärten aus der Kleinregion Sopron-Fertőd zu Besuch.

Im Rahmen dieses grenzüberschreitenden Kindergartentages haben die Kinder aus den beiden Ländern die Gelegenheit an einem gemeinsamen, mit vielen Spielen gefüllten
„Kindergartentag“ erste grenzüberschreitende Kontakte zu knüpfen, miteinander zu kommunizieren und die jeweilige Fremdsprache gemeinsam zu erleben.
Nach der gemeinsamen Jause war die anfängliche Scheu der Besucherkinder schnell weg und das abwechslungsreiche zweisprachige Spielprogramm konnte beginnen: lustige Kennenlernspiele, Basteln eines Teiches mit Fröschen, Farbspiele, etc. Beim freien Spiel konnten die ungarischen Kinder einen Einblick in den Tagesablauf des österreichischen Kindergartens gewinnen. Das Wetter hat auch super mitgespielt, am Nachmittag konnten die Kinder auch im Garten spielen.

Weitere Informationen: Nikolett Raidl (Regionalverband Industrieviertel-Projektmanagement), E: n.raidl@industrieviertel.at, T. +43 676 81220327

Das Projekt EDUCORB extended wird gefördert im Rahmen der grenzüberschreitenden Kooperation ÖSTERREICH-UNGARN 2007-2013, durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, das Land Niederösterreich, und Ungarn.

« zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*