Facebook
Grimmenstein trifft Szepetnek

Grimmenstein trifft Szepetnek

Grimmenstein und die im süden Ungarns liegende Gemeinde Szepetnek erneuern ihre seit rund 10 Jahren bestehende Gemeindepartnerschaft, mit Hilfe der Aktion „Grenzenlose Regionalentwicklung“. Vor dem Sommer haben Vlasicsné Fischl Timea (Bürgermeisterin Szepetnek, 3.v.l.) und Engelbert Pichler (Bürgermeister Grimmenstein, 2. V.l.) mit ihren Teams ihre gemeinsamen Ziele neu abgesteckt. Im Oktober trafen sich die AT- HU Gemeinderäte und die Bevölkerung im Rahmen der Feier „40 Jahre Marktgemeinde Grimmenstein“ wieder. Das bunte Programm wurde durch deutsch- und ungarischsprachige Darbietungen der Musikchöre aus Szepetnek und Grimmenstein umrahmt. Im Frühling geht’s dann thematisch weiter: betreutes Wohnen sowie Know-How-Austausch im Sozial- und Schulbereich sind die ersten gemeinsamen Themen. Das Regionalmanagement Niederösterreich- Büro Industrieviertel ist seit Anfang der Gemeindepartnerschaft unterstützend mit seiner mehrsprachigen Kompetenz aktiv mit dabei.
Kontakt: Mag. Hajnalka Triteos Meidlik, +43 02622 27156-19 h.triteos-meidlik@industrieviertel.at oder unter www.regionalmanagement-noe.at.

« zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*