Facebook
Ideen für besseres Klima

Ideen für besseres Klima

Das heurige Energievernetzungstreffen am 28. 11. 2011 im Schloss Katzelsdorf stand ganz unter dem Zeichen des Erfahrungs- und Ideenaustauschs unserer Industrieviertler Klima- und Energiemodellregionen (KEM). Aber auch andere Initiativen kamen zu Wort, wie etwa die Aktivitäten des Umweltverbandes Bez. Mödling. Der Impulsvortrag von Ing. Franz Patzel, Amt der NÖ Landesregierung/Energiegeschäftsstelle machte klar: Unser Energiehunger muss aufhören – Energiesparen ist nach wie vor das Leitziel. Niederösterreich nimmt hier mit dem neuen Energieeffizienzgesetz eine Vorreiterrolle in Österreich ein (siehe Vortragsfolien im Anhang)! Ein weiterer Impuls kam von DI Matthias Komarek, die umweltberatung: Bürgerbeteiligung bei Photovoltaikanlagen. Engagierte Gemeinden errichten Anlagen gemeinsam mit ihren BürgerInnen, die sich finanziell an der Investition beteiligen und aus dem Stromverkauf auch eine Rendite erhalten. Die Energievernetzungstreffen fanden heuer wieder in allen Niederösterreichischen Hauptregionen statt und wurden vom Regionalmanagement Niederösterreich gemeinsam mit der Geschäftsstelle für Energiewirtschaft, WST6 organisiert. Ein Gesamtbericht ist demnächst unter www.regionalmanagement-noe.at abrufbar.

« zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*