Facebook
Neue Kooperationsdatenbank online!

Neue Kooperationsdatenbank online!

Was sind die Zielsetzungen im Projekt Zukunftsstudie der Kleinregionen Bucklige Welt und Wechselland? Wie erfolgte die Erarbeitung des Managementplans für das Welterbe Semmeringbahn? Welche Aktivitäten wurden im Rahmen der Regionspartnerschaft Schneebergland-Heviz-Keszthely bereits realisiert? Antworten auf diese Fragen und Informationen zu Kleinregionsprojekten aus ganz Niederösterreich sind ab sofort auf der neuen Kooperationsdatenbank www.kleinregionen.at zu finden. www.kleinregionen.at holt die Aktivitäten gemeindeübergreifender Zusammenarbeit vor den Vorhang und ermöglicht einen einfachen, raschen Zugang zu Projektinformationen und Erfahrungswerten. Erstmals werden über die eigens eingerichtete Website konkrete Projekte der gemeinübergreifenden Zusammenarbeit zentral gesammelt und einem breiten Publikum präsentiert. „Neben einer Präsentation der Leistungen unserer Kleinregionen, die wir den engagierten Akteuren vor Ort verdanken, sollen auch Impulse und Anregungen für neue Projekte geboten und der Erfahrungsaustausch zwischen den Kleinregionen unterstützt werden“, erklärt Landesrat Wilfing die Ziele der Kooperationsdatenbank.

Die Homepage bietet sowohl einen regionalen als auch thematischen Zugang. So können die Benutzer ihre gewünschten Interessensgebiete einfach und rasch auswählen. Mit den eingespielten Projektbeschreibungen, Fotos und Dokumenten im Downloadbereich erhält man einen vertiefenden Einblick in die Kleinregionsarbeit. Weiters wurden Sonderkategorien definiert, die beispielsweise Preisträger oder neue Projekte hervorheben. Eine regelmäßige Erweiterung um neue Projekte, aber auch um neue Funktionalitäten ist dabei Programm.

Aufbau und Umsetzung der Homepage erfolgen über die Abteilung Raumordnung und Regionalpolitik sowie das Regionalmanagement Niederösterreich in Abstimmung mit den niederösterreichischen Kleinregionen.

« zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*