Facebook
Originelle Regionenshow von Schülerinnen und Schülern über regionale Betriebe

Originelle Regionenshow von Schülerinnen und Schülern über regionale Betriebe

Nach 40 Workshops, 10 Firmenbesuchen und vielen Arbeitsstunden Videoschnitt luden Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschulen Grünbach, Puchberg, Piesting, Pernitz und Winzendorf zum erfolgreichen Abschluss des Projekts „Jugend trifft Wirtschaft“ im Rahmen des EU-Projektes Regionet aktív des Regionalverbandes Industrieviertel-Projektmanagement am 3. Mai 2013 in den Pfarrsaal Pernitz.

Mit 360 BesucherInnen war der Saal randvoll besetzt. In Form einer Quizveranstaltung präsentierten die Jugendlichen die Informationen, die sie bei Ihren Betriebsbesuchen in acht von ihnen selbst ausgewählten Betriebe aus der Umgebung in Erfahrung bringen konnten. Die Quizkandidatinnen und Kandidaten, Bürgermeister und Vertretungen aus den betreffenden Gemeinden, stellten sich den Fragen und wurden für alle richtigen Antworten mit Linauer-Donuts belohnt.

Weitere Informationen/Kontakt: Mag. (FH) Claudia Ziehaus (Regionalverband Industrieviertel-Projektmanagement), M: +43 676 81220366, E: c.ziehaus@industrieviertel.at

REGIONET AKTIV wird im Rahmen des Programms zur grenzüberschreitenden Kooperation Österreich-Ungarn 2007-2013 durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, das Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend, die Republik Ungarn, die Wirt­schaftskammer Niederösterreich, die Wirtschaftskam­mer Burgenland und die Landesregierung Steiermark, Abt. 7 Raumplanung gefördert.

« zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*