Facebook
Schwarzatal: Die Zukunft im Blick

Schwarzatal: Die Zukunft im Blick

Die Basis für eine erfolgreiche Kooperation ist eine gemeinsame Zielvorstellung der Beteiligten. Dies gilt natürlich auch für die Kooperation zwischen mehreren Gemeinden. Daher hat sich die Kleinregion Schwarzatal im Rahmen von zwei Workshops mit der Festlegung von gemeinsamen Zielen beschäftigt.
Neben bereits bearbeiteten Themen wie die Integration wurden auch neue Schwerpunkte wie eine verstärkte Kooperation der Gemeindeverwaltungen und eine regionales Gesundheitsverzeichnis diskutiert und weiter ausgearbeitet. Zudem haben sich GemeindevertreterInnen als „Themenverantwortliche“ zur Verfügung gestellt, die die jeweiligen Schwerpunkte weiter vorantreiben sollen.

Weitere Informationen zum Thema Kleinregionen: Mag. (FH) Annemarie Trojer, REGIONALMANAGEMENT NIEDERÖSTERREICH – Büro Industrieviertel, a.trojer@industrieviertel.at 0676 812 20219

Unterstützt wurden diese Workshops durch die Abteilung Raumordnung und Regionalpolitik des Landes Niederösterreich und das Regionalmanagement Niederösterreich.

« zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*