Facebook
Semmering-Rax: Neue Kleinregionsmanagerin

Semmering-Rax: Neue Kleinregionsmanagerin

Anfang des Jahres erarbeitete die Weltkulturerbe-Region Semmering-Rax eine Strategie für die Regionsarbeit der nächsten Jahre. Angesichts der Fülle an Zielsetzungen und geplanten Projekten war es notwendig sich personelle Unterstützung in die Region zu holen. Seit 1. Juli 2013 ist Frau Dr. Alexandra Farnleitner-Ötsch daher für die Kleinregion tätig. Kleinregionsobfrau Bgm. Irene Gölles dazu: „Sie hat unserem Anforderungsprofil am besten entsprochen und ich freue mich schon auf eine gute Zusammenarbeit und die Stärkung unserer Kleinregion!“

Die in Penk (Grafenbach-St. Valentin) wohnhafte Alexandra Farnleitner-Ötsch ist mit 20 Wochenstunden für die Region tätig. Das quasi neu errichtete Regionsbüro befindet sich im Stadtamt Gloggnitz.

Kontakt: Dr. Alexandra Farnleitner-Ötsch, Sparkassenplatz 5, 2640 Gloggnitz alexandra.farnleitner@gloggnitz.gv.at 0676 812 20 553

« zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*