Facebook
Staatspreis Mobilität 2013

Staatspreis Mobilität 2013

Der Staatspreis Mobilität ist die höchste Auszeichnung, die das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie an österreichische Institutionen und Unternehmen verleiht. Ausgezeichnet werden innovative Konzepte, Produkte und Maßnahmen, die neue wege für moderne Mobilitätslösungen aufzeigen. Einreichfrist ist der 5. Juni 2013, 12 Uhr!

Im Sinne des Gesmatverkehrsplans für Österreich ist es Ziel, den Zugang zur Mobilität für alle Menschen zu sichern un möglichst angenehm zu gestalten (www.bmvit.at/gvp). Zielgruppen des Preises: Firmen und Insititutionen mit Standort Österreich, universitäre und außeruniversitäre Forschungsinstitute, Infrasturkturbetreiber, Mobilitätsdienstleister, VerkehrsplanerInnen, Schulen und Ausbildungsstätten, Interessensvertretungen, Initiativen.

Staatspreiskategorien:

  • Forschen. Entwickeln. Neue Wege gehen.
  • Beschäftigung Sichern. Wirtschaft stärken.
  • Planen. Bauen. Betreiben.
  • Bewusstsein schaffen. Ausbilden.

Weitere Informationen zu den Themen Beratung und Einreichung finden Sie hier.

« zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*