Facebook
Steigendes Interesse am öffentlichen Verkehr im Industrieviertel

Steigendes Interesse am öffentlichen Verkehr im Industrieviertel

Die zum 2. Mal im Industrieviertel stattfindende Gemeindeplattform Mobilität nutzten viele GemeindevertreterInnen und Mobilitätsbeauftragte um sich einerseits über Projekte des Öffentlichen Verkehrs zu informieren und andererseits ihre Zukunftsabsichten für das Jahr 2015 einzubringen.

Am Mittwoch, den 9. April lud die Mobilitätszentrale Industrieviertel die Gemeinden des südlichen Industrieviertels nach Ternitz um die für heuer geplanten Projekte vorzustellen. Darunter befanden sich Angebote wie die Installation der Mobilitätsauskunft auf Gemeindehomepages, ÖV-Informationen (Fahrpläne, Tarife, Linienübersicht im Ortsgebiet,…) für Zuzügler-Mappen oder Informationsveranstaltungen zu den Themen Fahrplanlesen, Online-Ticketkauf oder Online-Fahrplanauskunft.
Des Weiteren unterstützt die Mobilitätszentrale in jeder Kleinregion einen regionalen Event-Shuttle zu und von ÖV-Knotenpunkten, wo ansonsten keine öffentliche Anbindung gegeben ist.
Darüber hinaus plant die Mobilitätszentrale in Kooperation mit der Gemeinde und dem Regionsbüro das „Mobilitätsfest Bucklige Welt“ am Bahnhof Grimmenstein am 20. September 2014 im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche mit einem interaktiven Besucherprogramm.
Weitere geplante Aktivitäten sind der Regionalbahntag am 16. September 2014 entlang der Gutensteiner Bahn und ein Foto-/ Videowettbewerb in der Kleinregion Semmering-Rax zum Thema 160 Jahre Semmeringbahn in Kooperation mit den ÖBB.

Die Veranstaltung bot den Gemeinden aber auch die Gelegenheit, sich über Folgeprojekte für das kommende Jahr 2015 auszutauschen und Projektideen anzudiskutieren. Diese werden in weiterer Folge nun ausgearbeitet und in der Gemeindeplattform im Herbst 2014 gemeinsam mit den Mobilitätsbeauftragten abgestimmt.

Weitere Informationen: Mag. Wibke Strahl-Naderer (Mobilitätsmanagerin Industrieviertel, Regionalmanagement NÖ-Büro Industrieviertel), M: +43 676 812 20 552, E: industrieviertel@n-mobil.at

 

« zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*