Facebook
Vielfalt erhalten, Ressourcen schonen – Kleinregionentag 2011

Vielfalt erhalten, Ressourcen schonen – Kleinregionentag 2011

„Der Kleinregionentag ist mittlerweile zum fixen Bestandteil des interkommunalen Wissenssaustausches und der Weiterbildung kleinregionaler AkteurInnen geworden. Dies wurde auch heuer wieder eindrucksvoll mit der Präsentation kleinregionaler Beispiele zum Schwerpunkt „Natur und Umwelt“ demonstriert“, freut sich Landesrat Karl Wilfing über den großen Erfolg der vom Land und dem Regionalmanagement Niederösterreich organisierten Veranstaltung, die heuer im Waldviertel stattfand.Unter Anderen berichtete DI Andreas Hacker über das vom Stadt-Umland-Management (SUM) Wien-NÖ betreute Landschaftskonto als Vorzeigeprojekt zum Thema „ökologische Ausgleichsmaßnahmen“.

Im Zuge der Vormittags-Exkursion machte der Truppenübungsplatz Allentsteig mit seinen ökologischen Besonderheiten auf sich aufmerksam.

Nachlese zur Veranstaltung finden Sie unter www.raumordnung-noe.at
Foto: NÖ Landespressedienst/Johann Pfeiffer

« zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*